Rekonstruiertes Bernsteinzimmer, Katharinenpalast in St. Petersburg; © imago-images/imagebroker
imago-images/imagebroker

Kunst als Trophäe

Russische Museen im Zweiten Weltkrieg

Stasi-Akten im Museum, Berlin; © dpa/Ulrich Baumgarten
dpa/Ulrich Baumgarten

Stasi-Agent im Westen

Eine Annäherung an den Top-Spion Karl-Heinz Maier

Kulturtermin; © rbbKultur

Religion und Gesellschaft

Der Valentinstag wird wieder katholisch +++ Papst sagt „Nein“ zu Reformen und Kardinal Marx tritt nicht mehr an. Zufall? +++ Hassgewalt und Antisemitismus begegnen +++ Asaf Levitin und sein christlich-jüdischer Chor

Am Mikrofon: Matthias Schirmer

Britta Jürgs © Nadine Kreuzahler
Nadine Kreuzahler

Die Kurt-Wolff-Stiftung wird 20

Was brauchen unabhängige Verlage heute, um zu überleben? Was sind die größten Herausforderungen für sie aktuell? Was wünschen sie sich von der Politik? Darüber spricht Nadine Kreuzahler im Literarischen Gespräch mit Britta Jürgs, Verlegerin und Vorstandsvorsitzende der Kurt-Wolff-Stiftung.