Calcanten-Glocke; © Bärbel Wunsch
rbbKultur
Bild: Bärbel Wunsch Download (mp3, 24 MB)

- Der Klang der Königin

Von Orgeln, Organisten und Orgelbauern

Die Orgel ist das Instrument des Jahres 2021. In den Kirchen Berlins und Brandenburgs steht sie als musikalische Vermittlerin des Glaubens hoch im Kurs, auch wenn ihr im Gottesdienst immer weniger Menschen zuhören.

Die Vielfalt reicht von liebevoll restaurierten Barockorgeln bis zu neuen Instrumenten des 21. Jahrhunderts. Zu ihren Schöpfern gehören Traditionsunternehmen wie die Firma Schuke in Werder oder Deutschlands bester Nachwuchsorgelbauer aus Bad Liebenwerda.

Doch es mangelt an Organisten, um den Klang der Orgeln zum Leben zu erwecken. Was motiviert junge Menschen, die Königin der Instrumente zu ihrem Beruf zu machen?

Von Sigrid Hoff

Bildergalerie

Rezensionen

Lebenswelten; © rbbKultur
rbbKultur

Instrument des Jahres 2021 - Die Orgel

Sie ist brachial laut, kann aber auch leise. Von den tiefsten Tönen bis zu den höchsten Höhen hat sie das größte Frequenzspektrum aller Instrumente: die Orgel. Damit passt sie perfekt nach Berlin – mit über 800 bespielbaren Orgeln Deutschlands Orgel-Hauptstadt. rbbKultur feiert das Instrument des Jahres 2021 mit einer Reihe Porträts Berliner und Brandenburger Orgeln.