Lebenswelten; © rbbKultur
rbbKultur
Bild: rbbKultur Download (mp3, 24 MB)

- Kirchentreu aus Überzeugung

Die Polnische Katholische Mission in Berlin

Während deutsche Katholiken massenhaft aus der Kirche austreten, sind die Gottesdienste in der St. Johannes-Basilika in Berlin Kreuzberg auch zu Pandemie-Zeiten gut besucht. Zwar sind viele enttäuscht, dass der Priester ihnen die Hostie nicht direkt in den Mund legen darf – aber von Kritik an der Kirche ist wenig zu spüren.

Seit fast 40 Jahren ist die Polnische Katholische Mission für Tausende fromme Berliner Polinnen und Polen nicht nur ein muttersprachlicher Gebetsort, sondern ein Stück Heimat.

Lockerung des Zölibats? Priesterweihe für Frauen? Solche Reformen wären den meisten hier zu radikal. Dabei steckt die katholische Kirche auch in Polen in der Krise – was bewegt die Gläubigen in der Diaspora, treu zu Rom zu stehen, statt an hierarchischen Strukturen zu rütteln?

Von Marta Kupiec