Podcast | Marcel Proust: Auf der Suche nach der verlorenen Zeit: In Swanns Welt © rbb/suhrkamp
rbb/suhrkamp
Bild: rbb/suhrkamp Download (mp3, 25 MB)

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - In Swanns Welt (28/44)

Gelesen von Peter Matić

Fast jeden Abend sind Swann und Odette bei den Verdurins zu Gast. Dort treffen sich die die Schönen und Reichen von Paris, geben sich ungezwungen und schwadronieren über Malerei und Musik. Zwar sind die flauen Witzeleien und dümmlichen Wortspiele für Swann kaum auszuhalten. Doch um seiner Geliebten willen, die ihm wie ein fleischgewordenes Abbild eines großen Kunstwerks erscheint, nimmt er einiges in Kauf. Er erträgt sogar, dass man ihm mit leichter Ironie begegnet, insgeheim belächelt und ihn spüren lässt, dass er irgendwie nicht dazu gehört. Dass Graf de Forcheville ein Auge auf Odette gewonnen hat und die Verdurins sich bereits Gedanken darüber machen, wie man Odette und den Grafen verkuppeln könnte, ahnt Swann noch nicht.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!