Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (19/55)

Gelesen von Peter Matić

In der Hoffnung, sich mit Gilberte zu versöhnen, eilt der Erzähler zum Hause Swann. Gilberte ist zwar nicht anwesend, lässt Marcel aber ausrichten, dass sie ihn morgen besuchen möchte. Während er die Vor- und Nachteile des angekündigten Wiedersehens abwägt, lauscht er dem Klatsch und Tratsch der von Odette Swann zum Tee geladenen Damen. Er erinnert sich, dass Odette früher eine begehrte Kokotte war, die ihrem Ehemann, Charles Swann, versprechen musste, ihre einstigen Bekanntschaften zu meiden. Derweil erzählt Madame Gottard, sie fürchte, ihr Gatte werde sich als leidenschaftlicher Leser noch die Augen verderben: In der Villa von Madama Verdurin könne das nicht passieren, denn dort werde gerade elektrisches Licht installiert.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!