Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (26/55)

Gelesen von Peter Matić

Kaum im Hotel am Meer in Balbec angekommen, fühlt der Erzähler eine beklemmende Einsamkeit. Er fiebert und möchte am liebsten sofort wieder nach Paris fahren. Doch seine Großmutter kümmert sich liebevoll um den kränkelnden Marcel. Der Gedanke, ein ihm unbekanntes Zimmer bewohnen zu müssen, geht bei ihm mit der Angst einher, seine Eltern könnten sterben und er wäre ganz allein und dieser Welt. Als er am nächsten Morgen erwacht, wirft er einen Blick aus dem Fenster auf das blaue Meer und die nahen Berge. Sofort ist er frohen Mutes und nun doch bereit, die Sommerfrische anzutreten.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!