Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 2: Im Schatten junger Mädchenblüte (50/55)

Gelesen von Peter Matić

Seit es Marcel gelungen ist, Albertine und ihre Freundinnen kennenzulernen, bewegt er sich nicht mehr im Schatten, sondern im Kreise junger Mädchenblüte. Früher hat er die Mädchen in Balbec nur beobachtet, jetzt verbringt er ganze Tage mitten unter ihnen. Das Bild, das er sich als Beobachter gemacht hat, erweist sich beim Kennenlernen als brüchig und unscharf. Ob Albertine, Gisèle oder Andrée, sie alle sind ganz anders, als er es sich vorstellte. Wunsch und Wirklichkeit stimmen oft nicht überein. So wie auf den Bildern von Elstir, die Marcel im Atelier bewundert und die seine Sinne für die Natur, für das Meer und die Sonne geschärft haben.

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!