Lesung; © rbbKultur
Bild: rbb/suhrkamp

- Auf der Suche nach der verlorenen Zeit - Teil 3: Die Welt der Guermantes (25/61)

Gelesen von Peter Matić

Der „Welt der Guermantes" ist wie eine Art Generalbass die Debatte über die Dreyfus-­Affäre unterlegt. Der Streit um Schuld oder Unschuld des jüdischen Hauptmanns Dreyfus, der des Landesverrats schuldig gesprochen und auf die Teufelsinsel verbannt worden war, trennte Ende des 19. Jahrhunderts in Frankreich Familien und Milieus. Man war für oder gegen Dreyfus, die Wellen der Leidenschaft schlugen hoch und gipfelten in Emile Zolas offenen Brief an den damaligen Präsidenten der Französischen Republik - übertitelt mit: "J'accuse!"
Auch im Salon der Madame de Villeparisis debattiert man: Darf sich z.B. ein Mann des Hochadels - wie Marcels Freund Saint-Loup - als Anhänger von Dreyfus zu erkennen geben?

Schreiben sie uns!

Marcel Proust © picture alliance / Heritage-Images
picture alliance / Heritage-Images

Lesen und hören Sie mit uns!

Wir haben uns vorgenommen, mit Ihnen zusammen Prousts "Auf der Suche nach der verlorenen Zeit" zu lesen, denn besonders große Vorhaben bewältigt man am besten gemeinsam. Schreiben Sie uns!