Lesung; © rbbKultur
Bild: picture alliance / Leemage/ Leonardo Cendamo

- Assia Djebar: "Fantasia" (13/23)

Gelesen von Birgitta Assheuer

Auf drei Ebenen erzählt dieser Roman von der Unterwerfung und der Befreiung Algeriens. Die Berichte über die Schlachten des 19. Jahrhunderts waren durchsetzt mit Erinnerungen der Erzählerin an ihre eigene Kindheit. Jetzt tauchen neue Stimmen auf, die dritte Ebene: Die Erzählerin leiht ihre Stimme algerischen Frauen, die vom Kampf um die Unabhängigkeit Mitte der 50er Jahre des letzten Jahrhunderts berichten. Eine Frau, deren Brüder Partisanen geworden sind, spricht über die Repressalien durch französische Soldaten.