Andreas Göbel (Foto: Karo Krämer)
Bild:

- Die Wittener Tage für neue Kammermusik 2020

Uraufführungen im Radio

Am Mikrofon: Andreas Göbel

Die öffentliche Aufführung der Wittener Tage für neue Kammermusik musste in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden. Allerdings musste man nicht auf den Höreindruck verzichten: Musiker*innen aus der ganzen Welt haben dazu ihre Auftragswerke zuhause oder in nahegelegenen Studios eingespielt, zum Teil - aufgrund von Reisebeschränkungen und Abstandsregelungen - auf abenteuerliche Weise, etwa wenn Ensembles, deren Mitglieder weit entfernt voneinander wohnen, trotz der Restriktionen über Ländergrenzen hinweg zusammen geprobt und produziert haben. So konnte das Festival im Radio mit einem großen Teil der vorgesehenen Uraufführungen präsentiert werden.

Musikliste 06.07.2020 21:04 Musik der Gegenwart

Die Wittener Tage für neue Kammermusik 2020

mit Andreas Göbel

Tonträger Werk Zeit
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Carola Bauckholt
Witten Vakuum (Ausschnitt) Neue Vocalsolisten
03:40
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Lucia Ronchetti
Never Bet the Devil Your Head (Ausschnitt) Neue Vocalsolisten
02:58
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Benjamin Scheuer
Acht Arten zu atmen (Ausschnitt) Kilian Herold, Klarinette; Teodoro Anzellotti, Akkordeon
06:20
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Gloria Coates
Sonata No. 2 für Violine (Ausschnitt) Carolin Widmann, Violine
05:39
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Christina Kubisch
Kupfer Himmel (Ausschnitt) Klanginstallation
05:43
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Hugues Dufourt
L'Atelier rouge d'après Matisse (Ausschnitt) Ensemble Nikel
07:51
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Gordon Kampe
I forgot to remember to forget (Ausschnitt) Neue Vocalsolisten
06:53
Aufnahme WDRLC 00000Best.Nr 00000 Martyna Poznańska
Alles, was du dir vorstellen kannst, ist real (Ausschnitt) Klanginstallation
05:00