Der Fernsehturm überragt das Humboldt Forum bzw. Stadtschloss; © dpa/Paul Zinken
dpa/Paul Zinken
Bild: dpa/Paul Zinken Download (mp3, 51 MB)

- Stadt als Museum?

Eine Podiumsdiskussion

Berliner Schloss, Frankfurter Römer, Potsdamer Garnisonkirche … Viele Städte haben in den vergangenen Jahren auf eine umfassende Wiederherstellung ihres historischen Stadtbildes gesetzt. Doch diese "Musealisierung" des Stadtraumes stieß auch immer wieder auf Widerspruch.

Ende 2019 diskutierten der Leipziger Kunsthistoriker Arnold Bartetzky, der Berliner Stadtmuseumsdirektor Paul Spies und die Grünen-Politikerin Daniela Billig auf einer Veranstaltung der Heinrich-Böll-Stiftung und des Leibniz-Zentrums für Zeithistorische Forschung Potsdam.

Proclaimer

This event was part of the en/counter/points project – a research project funded by HERA Public Spaces, European Union's Horizon 2020 research and innovation programme under grant agreement No. 769478.