Gehirn über roten Lämpchen - Symbol/Grafik für Artificial Intelligence bzw. Künstliche Intelligenz; © imago-images/Alexander Limbach
imago-images/Alexander Limbach
Bild: imago-images/Alexander Limbach Download (mp3, 51 MB)

Wenn Computer fühlen lernen - Wer hat Angst vor Künstlicher Intelligenz?

Von Carmen Gräf

Erst lernten die Computer rechnen, dann organisieren, analysieren, sprechen und schließlich - denken. Dank Künstlicher Intelligenz. Nun ist die Forschung dabei, den Computern auch das Fühlen beizubringen. Eine neue Stufe Künstlicher Intelligenz entsteht. Das sorgt für jede Menge Hoffnung und Euphorie – aber auch für Angst und Unbehagen.

Wird die Maschine den Menschen überholen oder kann der Mensch die digitalen Potentiale sinnvoll nutzen? Ein Einblick in aktuelle Diskussionen, Forschungen und Anwendungen.