- Würden Sie gern eher in Rente gehen?

... oder bis zum Renteneintrittsalter arbeiten?

Wer will wirklich bis zum Anschlag arbeiten? Also bis zum Renteneintrittsalter, das ja gerade schrittweise auf 67 Jahre angehoben wird. Nur die Wenigsten - seien Sie auch noch so zufrieden mit Job, Arbeitsalltag, Sinnerfüllung und Verantwortung. Es gibt einen regelrechten Run auf Frührente und Vorruhestand und eine "Kultur des Frühausstiegs", wie der Mediziner und Arbeitswissenschaftler Hans Martin Hasselborn herausgefunden hat.

Er ist heute zusammen mit dem Soziologen Martin Brussig zu Gast im TAGESTHEMA, um über Gründe und Folgen von der Flucht in die Rente zu diskutieren. Unsere Frage: Würden Sie gerne eher in Rente gehen?

Sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbbkultur.de schreiben.

Zu Gast:
- Prof. Dr. Hans Martin Hasselhorn, Arbeitswissenschaftler und Mediziner, Bergische Universität Wuppertal
- Prof. Martin Brussig, Soziologe, Institut für Arbeit und Qualifikation, Universität Duisburg-Essen