- Living Music 2019 - Musik jüdischer KomponistInnen

Ein Gespräch mit Mimi Sheffer, Sopranistin, Gründerin und Künstlerische Leiterin der Konzertreihe

Unter dem Motto "Else Hommage. Musik jüdischer KomponistInnen" lädt die jüdische Musikreihe "New Life Festival" ab dem 1. September 2019 im Potsdam Museum wieder dazu ein, die Musik jüdischer geflüchteter KomponistInnen zu entdecken. Mimi Sheffer, Sopranistin, Gründerin und Künstlerische Leiterin der Konzertreihe, hat sich seit vielen Jahren der Aufgabe verschrieben, die Musik und Schicksale dieser Männer und Frauen aus den Archiven zu holen und sie der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Mimi Sheffer ist heute zu Gast bei Marek Kalina auf rbbKultur.

So 01.09.2019 17:00 Uhr
Potsdam Museum
Living Music 2019 - Musik jüdischer KomponistInnen
Else Hommage - zum 150. Geburtstag von Else Lasker-Schüler
"Miriams Lied. Das jüdische Neujahrskonzert"

Mimi Sheffer, Kantorin
Solistenquartett:
Yasmine Levi-Ellentuk, Sopran
Annelisa Nathan, Mezzo-Sopran
Wagner Moreira, Tenor
Gabriel Löwenheim, Bass
Mirlan Kasymaliev, Orgel

Anschließend Neujahrsempfang.

Am Alten Markt 9, Potsdam

Tickets: 10,00 Euro | erm. 8,00 Euro

kol-juedischemusik.com