Winrich Hopp © Lucie Jansch
Lucie Jansch
Bild: Lucie Jansch

Gespräch mit dem Festivalleiter Winrich Hopp - Musikfest Berlin

Winrich Hopp, Künstlerischer Leiter des Musikfests Berlin, ist zu Gast bei Frank Rawel und erläutert seine Programmplanung.

Der französische Komponist Hector Berlioz starb vor 150 Jahren – aus diesem Grund steht er im Mittelpunkt des diesjährigen Musikfests Berlin, das heute Abend mit einer konzertanten Aufführung seiner Oper "Benvenuto Cellini" eröffnet wird.

Ausgehend von Hector Berlioz ist das diesjährige Programm eine Reise durch die Musik der französischen und europäischen Moderne. Werke von Jean-Philippe Rameau, Richard Strauss, Arthur Honegger, Edgard Varèse, Olivier Messiaen, Iannis Xenakis, Gérard Grisey, Peter Eötvös, Olga Neuwirth und Louis Andriessen stehen auf dem Programm.

Sa 31.08.2019 19:00 Uhr | Philharmonie Berlin
Eröffnungskonzert Hector-Berlioz-Jahr 2019
"Benvenuto Cellini"
Orchestre Révolutionnaire et Romantique
Sir John Eliot Gardiner

Herbert-von-Karajan-Str. 1, Berlin-Tiergarten
Karten: 15,00 bis 120,00 Euro


30.08. - 19.09.2019
Philharmonie Berlin | Kammermusiksaal | Konzerthaus Berlin
Musikfest Berlin

www.berlinerfestspiele.de