Tagesthema - Fühlen Sie sich gut regiert?

Haben Sie das Gefühl, dass unsere Regierenden in Berlin und Brandenburg uns gut durch diese Krise führen? 

Ein schnelles Ende der Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist derzeit nicht abzusehen. Mindestens bis 19. April sollen die Beschränkungen weiter gelten. Und wer sich in Brandenburg und auch in Berlin nicht an die Regeln hält, muss mit Bußgeldern rechnen. Doch obwohl die Maßnahmen tief in den Alltag der Menschen eingreifen, sind viele Bürger*innen zumindest mit der Arbeit Bundesregierung ziemlich zufrieden.

Und wie sieht das in Berlin und Brandenburg aus? Sind die Maßnahmen, die hier in der Region getroffen wurden, angemessen? Haben Sie das Gefühl, dass unsere Regierenden uns gut durch diese Krise führen? Oder fühlen Sie sich im Stich gelassen? Müssten Senat und Landesregierung mehr tun? Was bedeutet gute Regierungsarbeit überhaupt in Krisenzeiten?

Diskutieren Sie mit und sprechen Sie uns Ihre Meinung auf unseren Anrufbeantworter oder rufen Sie uns ab 12:10 Uhr im TAGESTHEMA an – unter der Telefonnummer (030) 30 20 00 40. Sie können uns auch eine Mail an tagesthema@rbbkultur.de schreiben oder gleich hier auf der Webseite einen Kommentar verfassen: Fühlen Sie sich gut regiert?

Unsere Gäste:
- Jan Menzel, rbb Landespolitik - Berlin 
- Dominik Lenz, rbb Landespolitik - Brandenburg 

Kommentar

Bitte füllen Sie die Felder aus, um einen Kommentar zu verfassen.

Kommentar verfassen
*Pflichtfelder

Bitte beachten Sie unsere Hinweise zur Kommentarfunktion zum Kommentieren von Beiträgen.