Schubert 2020-2028 © Hänssler Classic
Hänssler Classic
Bild: Hänssler Classic

The String Quartets Project 1 - Alinde Quartett: "Schubert 2020-2028"

Eine CD-Kritik von Dirk Hühner

Vor zwei Jahren fasste das Alinde Quartett im sommerlichen Italien den Entschluss, sich bis zum 200. Todestag von Franz Schubert seinen sämtlichen Streichquartetten zu widmen. Erster Schritt dieses bis zum Jahr 2028 reichenden Plans ist nun ein Album mit zwei Jugendwerken und dem Quartettsatz c-Moll. Dazu kommt ein Auftragswerk des in Los Angeles lebenden Komponisten Thomas Kotcheff, das mit Kratz- und Atemgeräuschen auf Schubert reagiert. Für das Alinde Quartett beginnt mit diesem frisch musizierten Auftakt eine achtjährige Reise, die noch viele Überraschungen bereithalten soll.

Bewertung: ★★★★

Schubert 2020-2028. The String Quartets Project 1
Franz Schubert: Streichquartette Es-Dur D 87 und g-Moll/B-Dur D 18 und Quartettsatz c-Moll D 703
Thomas Kotcheff: Unbegun (homage to Schubert)
Alinde Quartett
Hänssler Classic (LC 13287)
HC 19071