Frühkritik; © rbbKultur
Download (mp3, 4 MB)

- Kammermusiksaal der Philharmonie: Klavierabend mit Krystian Zimerman

Eine Konzertkritik von Andreas Göbel

Der polnische Pianist Krystian Zimerman ist bekannt für sein sensibles und brillantes Spiel und seine  Seine Konzerte sind stets ein Ereignis. Gestern nun war er im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie zu hören - mit Werken von Chopin und der Dritten Klaviersonate von Johannes Brahms. Unser Musikkritiker Andreas Göbel berichtet vom Konzertabend.

Kammermusiksaal der Philharmonie
Klavierabend mit Krystian Zimerman

Johannes Brahms: Klaviersonate Nr. 3 f-Moll op. 5
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 1 h-Moll op. 20
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 3 cis-Moll op. 39
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 4 E-Dur op. 54

Herbert-von-Karajan-Str. 1, Berlin-Tiergarten
www.berliner-philharmoniker.de