Buchcover H. Melville: "Billy Budd"
Diogenes
Bild: Diogenes Download (mp3, 4 MB)

- Herman Melville: "Billy Budd"

Eine Empfehlung zum (Wieder-)Lesen von Frank Dietschreit

Mit der Novelle "Billy Budd" bricht Herman Melville (1819 bis 1891) nach jahrelangem Verstummen sein literarisches Schweigen. Doch der Text bleibt zu Lebzeiten ungedruckt, erscheint erst 1924, als man sich endlich daran macht, ihm den gebührenden Platz in der Weltliteratur zuzuweisen. Eine Rezension zum 200. Geburtstag des Schriftstellers von Frank Dietschreit.

Herman Melville: "Billy Budd"
Aus dem Amerikanischen von Richard Moering
Mit einem Essay von Albert Camus
Diogenes Verlag, Zürich 2019
gebunden, 148 Seiten
10 Euro