Jolanda Gu und Prof. Bernhard Hartog
Bild: Jolanda Gu

- Jolanda Gu, Geigerin im Bundesjugendorchester (BJO)

Ein Porträt von Rainer Baumgärtner  

Das Bundesjugendorchester (BJO) feiert in diesem Jahr seinen 50.Geburtstag. Mehr als 3000 junge Musiker*innen zwischen 14 und 19 Jahren haben in den vergangenen Jahrzehnten Erfahrungen in dem Elite-Projekt gesammelt. Morgen tritt das BJO im Rahmen der Musikfestivals Young Euro Classic im Konzerthaus auf. Eine der Orchestermusikerinnen ist Jolanda Gu aus Berlin-Charlottenburg. Rainer Baumgärtner stellt die junge Geigerin vor.

Sa 03.08.2019 20:00 Uhr
Konzerthaus Berlin
Young Euro Classic - Bundesjugendorchester
Alexander Shelley, Dirigent
Msaki, Gesang  

William Walton: "Johannesburg Festival Overture"
Hendrik Hofmeyr: "Three African Songs" (Uraufführung)
George Gershwin: Symphonic Pictures aus der Oper "Porgy and Bess"
Johannes Brahms: Symphonie Nr. 2 D-Dur op. 73

Karten:17 bis 29 Euro
Kartentelefon: 030 / 84108909

Das Konzert wird von rbbKultur mitgeschnitten und am 23. August 2019 im Rahmen des ARD Radiofestivals gesendet.

Gendarmenmarkt, Berlin-Mitte
young-euro-classic.de