- "UNBEKANNTE MODERNE. Ein deutsch-polnisches Reiselesebuch"

Eine Rezension von Danuta Görnandt

Deutschland feiert in diesem Jahr die Gründung des Bauhauses. Während die wichtigen Orte im Jubiläumsjahr natürlich die Städte Weimar, Dessau und Berlin sind, gibt es jetzt auch die Möglichkeit das "Hinterland der Moderne" von Cottbus bis Frankfurt (Oder) zu erkunden. Das Brandenburgische Landesmuseum für moderne Kunst hat dazu ein umfangreiches Ausstellungsprojekt in Vorbereitung und schon jetzt ist das zugehörige Buch erschienen, mit dem Titel: "UNBEKANNTE MODERNE. Ein deutsch-polnisches Reiselesebuch". Danuta Görnandt stellt es vor.

UNBEKANNTE MODERNE. Ein deutsch-polnisches Reiselesebuch

Herausgegeben vom Brandenburgischen Landesmuseum für moderne Kunst
Limitierte Auflage erhältlich gegen eine Schutzgebühr
ISBN 978-3-942798-06-8

27.09.2019 - 12.01.2020
Unbekannte Moderne 2019
Cottbus, Brandenburgisches Landesmuseum für moderne Kunst/Dieselkraftwerk Cottbus

www.bauhaus100.de