Kirill Petrenko + Berliner Philharmoniker
Bild: Monika Rittershaus

- Kirill Petrenko, neuer Chefdirigent der Berliner Philharmoniker

Ein Porträt von Hans Ackermann

Aufbruch in eine neue Zeit: Heute Abend ist es endlich ist es soweit: Die Berliner Philharmoniker spielen ihr erstes Konzert mit dem neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko.
Und die Musiker beginnen ihre Spielzeit mit einem symbolträchtigen Werk: Beethovens 9.

Die Philharmonie ist natürlich ausverkauft. Der rbb überträgt die Saisoneröffnung aus der Philharmonie und das Open Air-Konzert vom Brandenburger Tor am 23. und 24.8. live.Ein Porträt des Dirigenten von Hans Ackermann. 

Fr 23.08.2019 | 20:04 Uhr | rbbKultur - Live zeitversetzt
Saisoneröffnung der Berliner Philharmoniker - Kirill Petrenko gibt seinen Einstand in Berlin
ARD Radiofestival 2019

Marlis Petersen Sopran
Elisabeth Kulman, Mezzosopran
Benjamin Bruns, Tenor
Kwangchul Youn, Bass

Rundfunkchor Berlin
Gijs Leenaars Chor-Einstudierung

Alban Berg: Symphonische Stücke aus der Oper "Lulu" für Sopran und Orchester

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit dem Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude"

Sa 24.08.2019 | 20:15 Uhr | rbbKultur und rbb Fernsehen
Berliner Philharmoniker Open Air 2019: Saisoneröffnung mit Kirill Petrenko - live vom Brandenburger Tor

Ludwig van Beethoven: Symphonie Nr. 9 d-Moll op. 125 mit dem Schlusschor über Schillers Ode "An die Freude"

www.berliner-philharmoniker.de