Berlinische Galerie: Bettina Pousttchi - "A3", 2019, Courtesy Buchmann Galerie; © Michael Schultze
Bild: Michael Schultze

- Bettina Pousttchi, Künstlerin

Ein Porträt von Andrea Handels

Sie ist eine der herausragenden Künstlerinnen, die bei der Berlin Art Week ausstellen: Bettina Poustcchi hat die Fassade der Berlinischen Galerie verfremdet und zeigt drinnen ab Mittwoch ihre Metall-Skulpturen und Fotoarbeiten. "In recent years" heißt die große Einzelausstellung. Gleichzeitig ist im Kesselhaus der ehemaligen Kindl-Brauerei ihre Installation "Panorama" zu sehen. Andrea Handels hat Bettina Poustcchi in ihrem Studio in Berlin-Mitte besucht.

11. bis 15. September 2019
Berlin Art Week
www.berlinartweek.de

Mi 11.09.2019 19:00 Uhr
Berlinischen Galerie
Eröffnung der Ausstellung Bettina Pousttchi - "In Recent Years"

Laufzeit bis 06.04.2020
Geöffnet: Mittwoch–Montag 10 – 18 Uhr

Alte Jakobstraße 124–128, Berlin-Kreuzberg
www.berlinartweek.de