Mein Leben mit Amanda © 2018 Nord-Ouest Films – Arte France Cinéma
2018 Nord-Ouest Films – Arte France Cinéma
Download (mp3, 4 MB)

- Zum Kinostart von "Mein Leben mit Amanda"

Eine Kritik von Christine Deggau

Es ist Sommer in Paris: Sandrine, Englischlehrerin, zieht ihre siebenjährige Tochter Amanda allein auf. Unterstützt wird sie dabei gelegentlich von ihrem jüngeren Bruder David. Doch dann geschieht das Unvorhersehbare. Sandrine wird bei einem Terroranschlag getötet. Was passiert nun mit Amanda? David ist gezwungen, eine große Entscheidung treffen. Der Film "Mein Leben mit Amanda" startet am Donnerstag in den Kinos. Eine Kritik von Christine Deggau.

"Mein Leben mit Amanda"

Spielfilm, Frankreich 2018
Regie: Mikhaël Hers
Mit Vincent Lacoste, Isaure Multrier, Stacy Martin, Greta Scacchi u.a.

Kinostart: 12.09.2019