- Jetzt im Kino "Gut gegen Nordwind"

Eine Filmkritik von Anke Sterneborg

Vor dreizehn Jahren erschien Daniel Glattauers Bestseller "Gut gegen Nordwind". Darin erzählt er nach dem Muster des guten alten Briefromans über eine Beziehung, die sich einzig und allein aus E-Mails entwickelt. Emma und Leo erleben diese virtuelle Liebesgeschichte, die schon als Bühnenstück am Berliner Schlossparktheater zu sehen war und nun auch in der Filmversion im Kino zu erleben ist. Nora Tschirner und Alexander Fehling spielen die Hauptrollen. Unsere Kritikerin Anke Sterneborg hat den Film mitgesehen.

"Gut gegen Nordwind"
Spielfilm, Deutschland 2019
Regie: Vaness Jopp
Mit Nora Tschirner, Alexander Fehling, Ulrich Thomsen u.a.

Kinostart: 12.09.2019