Frühkritik; © rbbKultur
Download (mp3, 5 MB)

- Zum Filmstart von "Downton Abbey" von Michael Engler

Eine Filmkritik von Carsten Beyer

"Downton Abbey" war eine der beliebtesten Fernsehserien des letzten Jahrzehnts. Die Geschichte einer britischen Adelsfamilie und ihrer Dienstboten, angesiedelt in der Grafschaft Yorkshire Anfang des 20. Jahrhunderts, hatte auch bei uns in Deutschland viele Fans. Und die können jetzt aufatmen: Drei Jahre nach Ausstrahlung der letzten Serien-Staffel kommt in dieser Woche ein Spielfilm in die Kinos, der die Saga fortschreibt. Schlicht und einfach "Downton Abbey" heißt er – und stammt vom gleichen Team, das auch für die Fernsehserie verantwortlich war.

Eine Filmkritik von Carsten Beyer.

"Downton Abbey"
Großbritannien, 2019
Regie: Michael Engler
Mit: Michelle Dockery, Hugh Bonneville, Maggie Smith u. a.

Filmstart: 19.09.2019