The Bassarids, hier: Günter Papendell (Pentheus), Chorsolisten der Komischen Oper Berlin; © Monika Rittershaus
Monika Rittershaus
Download (mp3, 4 MB)

- Komische Oper: "The Bassarids" von Hans Werner Henze

Eine Kritik von Kai Luehrs-Kaiser

Nach ihrem Erfolg mit Arnold Schönbergs "Moses und Aron" haben sich Vladimir Jurowski und Barrie Kosky nun Hans Werner Henzes  "The Bassarids" vorgenommen. Henzes Musikdrama, das auf der Tragödie "Die Bakchen" des Euripides basiert, feierte gestern seine Premiere in der Komischen Oper und unser Kritiker Kai Luehrs-Kaiser, sagt uns, wie es ihm gefallen hat.

Do 17.10.2019 19:00 Uhr
Komische Oper
"The Bassarids" von Hans Werner Henze
Musikdrama in einem Akt von
Wystan Hugh Auden und Chester Kallman [1966]

Musikalische Leitung: Vladimir Jurowski
Inszenierung: Barrie Kosky

Weitere Aufführungen: 17.10. / 20.10. /  02.11.  / 05.11.  / 10.11.2019
Karten: 12 - 98 Euro
Kartentelefon: 030 / 47 99 74 00

Behrenstr. 55-57, Berlin-Mitte
www.komische-oper-berlin.de