Frühkritik; © rbbKultur
Download (mp3, 4 MB)

- Maxim Gorki Theater: "Futureland"

Barbara Behrendt berichtet von der Premiere des Science-Fiction-Dokumentartheaterstücks

Diese Jugendlichen haben schon mehr erlebt, als so mancher Erwachsener in seinem ganzen Leben. Sie kommen aus Ländern, in denen Krieg herrscht - u.a. aus Syrien, Afghanistan und Somalia. Was diese Minderjährigen dazu bringt, alleine die Heimat zu verlassen und was es bedeutet, sich in Europa ständig beweisen zu müssen, um bleiben zu können, davon erzählt "Futureland".

Barbara Behrendt berichtet von der Premiere des Science-Fiction-Dokumentartheaterstücks im Gorki Theater.

Sa 19.10.2019 20:00 Uhr
Maxim Gorki Theater
"Futureland"

Regie: Lola Arias
Mit: Mamadou Allou Diallo, Ahmad Azrati, Fabiya Bhuiyan, Mohamed Haj Younis u.a.

Am Festungsgraben 2, Berlin-Mitte

Weitere Aufführungen: 20.10., 04. + 05.11.19

Karten: 16,00 Euro | erm. 8,00 Euro

gorki.de