- Jürgen Tarrach, Schauspieler ... und Sänger

Ein Porträt von Carsten Beyer

Den Schauspieler Jürgen Tarrach kennt man vielleicht aus dem „Lissabon- Krimi“ der ARD. Da spielt er die Hauptfigur, einen erfolglosen und immer ein wenig traurig dreinblickenden Anwalt. Wie ernst es ihm mit seinem Faible für Portugal ist, hat Jürgen Tarrach nun auch auf musikalische Weise klar gemacht. Mit dem Album „Zum Glück traurig“ hat er sich an das Allerheiligste der portugiesischen Nationalkultur gewagt – den Fado. Carsten Beyer hat Jürgen Tarrach getroffen.

Jürgen Tarrach: "Zum Glück traurig"

Fado-Album
OKeh Records, 2019
13,99 Euro

Passionskirche Berlin-Kreuzberg
Record Release Konzert - Jürgen Tarrach: "Zum Glück traurig"

ACHTUNG!
Konzert verschoben vom 02.12.2019 auf 03.04.2020
Karten: 33 Euro (Vorverkauf), 38 Euro (Abendkasse)
Bereits für den 02.12. gekaufte Karten behalten ihre Gültigkeit.

Marheinekeplatz 2, 10961 Berlin-Kreuzberg
www.akanthus.de