Frühkritik; © rbbKultur
Download (mp3, 5 MB)

- Hebbel am Ufer - HAU 1: Laurent Chétouane: "Op.131 : End/Dance"

Eine Kritik von Frank Schmid

Er kommt aus Frankreich, hat aber auch seine künstlerische Heimat in Deutschland gefunden: der Regisseur und Choreograf Laurent Chétouane. Seit velen Jahren ist er eng mit dem Berliner Hebbel am Ufer verbunden und hier zeigt er nun auch seine aktuelle Produktion "Op.131 : End/Dance" - eine Auseinandersetzung mit dem letzten Streichquartett Op. 131 von Ludwig van Beethoven. Eine Kritik von Frank Schmid.

Sa 30.11.2019 19:00 Uhr
Hebbel am Ufer, HAU 1
Laurent Chétouane: "Op.131 : End/Dance"

Weitere Aufführungen: 01.12.2019
Karten: 10 bis 17 Euro

Stresemannstr. 29,  Berlin-Kreuzberg
www.hebbel-am-ufer.de