Frühkritik; © rbbKultur
Download (mp3, 5 MB)

- Zum Filmstart von "A Rainy Day in New York"

Eine Filmkritik von Christine Deggau

In seinem neuen Film "A Rainy Day in New York" schickt Woody Allen das Kinopublikum ins moderne New York und präsentiert ein melancholisch angehauchtes Märchen um junge Menschen und die Liebe. Und natürlich zeigt er auch die Stadt seiner Träume - New York - in all ihren Facetten, immer wieder neu und faszinierend. Eine Filmkritik von Christine Deggau.

"A Rainy Day in New York"
USA, 2018
Regie: Woody Allen
Mit: Timothée Chalamet, Elle Fanning, Selena Gomez u.a.

Filmstart: 05. Dezember 2019