- Sergey Malov, Violine

Ein Porträt von Anke Schaefer

Sergey Malov ist ein vielseitiger Musiker. Er spielt Bach auf einem historischen Instrument genauso wie Klassik, Romantik und Musik der Gegenwart, neben bekannten '"Schlachtrössern" aber auch neue Entdeckungen. Morgen, am Sonntag, tritt er zusammen mit dem DSO in der Philharmonie auf. Anke Schaefer stellt Ihnen den russischen Geiger und Bratschisten im Porträt vor.

So 08.12.2019 | 20:00 Uhr
Berliner Philharmonie

Deutsches Symphonie-Orchester Berlin
Dirigent: Andrea Marcon
Violine und Violoncello da Spalla: Sergey Malov

Herbert-von-Karajan-Str. 1, Berlin-Tiergarten

www.dso-berlin.de