Lesestoff; © rbbKultur
Download (mp3, 4 MB)

- Dennis Grabowsky: "Verschwundene Orte in Berlin"

Eine Rezension von Danuta Görnandt

Viele Stätten und Gebäude, die die Stadt Berlin einst geprägt haben, sind heute nicht mehr vorhanden. Der Berliner Autor Dennis Grabowsky hat sich auf die Spur dieser berühmten und weniger prominenten verschundenen Orte begeben. In seinem Bildband erzählt er deren mitunter bewegte Geschichte. Danuta Görnandt stellt das Buch vor.

Dennis Grabowsky: "Verschwundene Orte in Berlin"

Verlag Bild und Heimat, 2019
gebunden, 144 Seiten
14,99 Euro