Dreimal Leben © Bernd Uhlig
Bernd Uhlig
Download (mp3, 5 MB)

- Berliner Ensemble: "Drei Mal Leben" von Yasmina Reza

Eine Kritik von Frank Dietschreit

Yasmina Reza ist die Spezialistin für bitterböse, leichtfüßige Komödien mit Tiefgang und ihre Stücke (u.a. "Kunst" und „Der Gott des Gemetzels“) sind Dauerbrenner auf den deutschen Bühen. Am Berliner Ensemble feierte gestern ihre Komödie "Drei Mal Leben" Premiere. Unser Kritiker Frank Dietschreit hat die Inszenierung von Andrea Breth gesehen.

Fr 17.01.2020 19:30 Uhr
Berliner Ensemble
"Drei Mal Leben" von Yasmina Reza
Regie: Andrea Breth

Weitere Aufführungen: 25.01. / 26.01. / 14.02. / 15.02. / 16.02.2020
Karten: 13 bis 42 Euro
Kartentelefon: 030 / 284 08 155

Bertolt-Brecht-Platz 1, Berlin-Mitte
www.berliner-ensemble.de