HOT "Wir sind auch nur ein Volk" v.l. Jon-Kaare Koppe, René Schwittay, Kristin Muthwill © Thomas M. Jauk
© Thomas M. Jauk
Download (mp3, 6 MB)

- Hans Otto Theater: "Wir sind auch nur ein Volk" nach Jurek-Becker-Drehbüchern

Eine Theaterkritik von Frank Dietschreit

In "Wir sind auch nur ein Volk", eine Komödie nach den Fernsehdrehbüchern von Jurek Becker aus dem Jahr 1994, soll ein West-Schriftsteller den Westdeutschen die Ostdeutschen erklären. Dafür bekommt er, quasi als Studienobjekt, die Ost-Familie Grimm zur Verfügung gestellt. Im Hans Otto Theater in Potsdam inszenieren Maik Priebe und Natalie Driemeyer die Drehbücher von Jurek Becker neu. Eine Kritik von Frank Dietschreit.

Hans Otto Theater
"Wir sind auch nur ein Volk"
nach den Drehbüchern von Jurek Becker

Fassung von Maik Priebe und Natalie Driemeyer
Regie: Maik Priebe

Weitere Aufführungen: 23.01. / 02.02. / 14.02. / 16.02.2020
Karten ab 15 Euro
Kartentelefon:  0331 / 9811-8

Schiffbauergasse 11, Potsda,
www.hansottotheater.de