- Digitalpakt für Schulen: schleppend!

Ein Kommentar von Christian Füller

Der Digitalpakt für Schulen zwischen Bund und Ländern kommt kaum voran: Von 5 Milliarden Euro bundesweit sind bisher erst 20 Millionen Euro bewilligt. Manche Bundesländer haben noch gar keine Mittel abgerufen. Und auch dort, wo es zügig vorangeht, stoßen Kommunen und Schulträgerauf Schwierigkeiten: fehlende Infrastruktur, fehlendes Personal. Am Ende ist digitaler Wandel eben trotz bewilligter Mittel nicht so einfach zu wuppen. Christian Füller kommentiert.