Nele Pollatschek: Dear Oxbridge; Montage: rbbKultur
Bild: Galiani Verlag

"Dear Oxbridge. Liebesbrief an England" - Nele Pollatschek und der Brexit

Morgen ist es soweit. Nach drei Jahren zäher Verhandlungen über ein Austrittsabkommen verlässt Großbritannien die Europäische Union. Die Berliner Autorin Nele Pollatschek hat an den beiden englischen Elite-Universitäten Cambridge und Oxford studiert. Mit "Dear Oxbridge" hat sie den Brexit in einem kritischen Liebesbrief an ein eigensinniges Stück Europa verarbeitet.

Do 30.01.2020 | 19:30 Uhr | Akazienbuchhandlung
Buchpremiere: Nele Pollatschek - "Dear Oxbridge. Liebesbrief an England"
Moderation: Malin Schwerdtfeger

Eintritt: 5 Euro
Akazienstr. 26, Berlin-Schöneberg

akazienbuchhandlung.de

Nele Pollatschek: "Dear Oxbridge. Liebesbrief an England"
Galiani, Berlin 2020
ISBN 978-3-86971-203-1
Broschiert, 240 Seiten
16 Euro