- Ute Kahmann, Puppenspielerin und Regisseurin

Ein Porträt von Oliver Kranz

Mit ihrem Figurentheater für Erwachsene und Kinder hat Ute Kahmann nicht nur in Berlin, sondern auch bundesweit, begeisterte Anhänger. Am Wochenende ist sei gleich mehrere Male zu erleben: mit dem Stück "queer papa queer" in der Schaubude Berlin und mit dem Kinderstück "Der kleine Eisbär" im Potsdamer T-Werk. Unser Autor Oliver Kranz hat Ute Kahmann getroffen.

Sa 01.02.2020 20:00 Uhr
Schaubude Berlin
"queer papa queer" - Figurentheater Ute Kahmann

Performance mit Puppen und Live-Musik
anschl. Künstlerinnengespräch

Karten: 15 Euro, erm. 10 Euro
Kartentelefon:

Greifswalder Str. 81-84, Berlin-Mitte
www.schaubude.berlin


Sa 02.02.2020 16:0 Uhr
T-Werk Potsdam
"Der kleine Eisbär" - Figurentheater Ute Kahmann

Weitere Aufführung 03.02.2020
Karten: 7 Euro / Kinder 5 Euro
Kartentelefon: 0331 / 719139

Schiffbauergasse 4E, Potsdam
www.t-werk.de


Ute Kahmann
www.ute-kahmann.de