Akinbode Akinbiyi
Akinbode Akinbiyi
Download (mp3, 5 MB)

- Gropius Bau: Akinbode Akinbiyi: "Six Songs, Swirling Gracefully in the Taut Air"

Eine Ausstellungskritik von Silke Hennig

Morgen eröffnet im Gropius Bau die Ausstellung "Six Songs, Swirling Gracefully in the Taut Air". Die Schau versammelt Arbeiten von Akinbode Akinbiyi. Der in Berlin lebende nigerianische Fotograf hat das menschliche Zusammenleben in Städten wie Lagos, Berlin, Johannesburg, Bamako und Chicago festgehalten. Eine Ausstellungskritik von Silke Hennig.

Gropius Bau
Akinbode Akinbiyi: "Six Songs, Swirling Gracefully in the Taut Air"

Ausstellungsdauer: 07.02. bis 17.05.2020
Geöffnet: Mi bis Mo 10:00–19:00; Di geschlossen
Karten: 15 Euro / erm 10 Euro

Niederkirchnerstr. 7, Berlin-Mitte
www.berlinerfestspiele.de