Kater Blau in Berlin-Friedrichshain (Quelle: imago images/Steinach)
Bild: imago images/Steinach

- Club vs Kultur?

Eine Gespräch mit Ann Kristin Schenten

Berlin war einst für seine wilde Clubkultur berühmt. Doch in den letzten Jahren mussten immer mehr Clubs schließen, meist wegen Immobilienprojekten oder weil Nachbarn wegen der Lärmbelästigung klagten. Wenn Clubs aber nicht wie bisher als Vergnügungsspielstätten sondern als Kultureinrichtungen gälten, könnten sie nicht so einfach geschlossen werden. Nun hat der Deutsche Bundestag im Ausschuss für Bau, Wohnen, Stadtentwicklung und Kommunen die Einstufung und Anerkennung von Musikclubs als Kultureinrichtungen behandelt. Ann Kristin Schenten berichtet.