Erich Kuby: Rosemarie © Schöffling & Co
Schöffling & Co
Bild: Schöffling & Co Download (mp3, 5 MB)

- Erich Kuby: "Rosemarie. Des deutschen Wunders liebstes Kind"

Eine Empfehlung zum (Wieder-)Lesen von Katharina Döbler

Das Mädchen Rosemarie, berühmtestes Mordopfer der 1950er Jahre, Heldin zahlreicher Bücher, Filme, Theaterstücke, sogar eines Musicals, beschäftigt noch heute die Fantasie. Gerade wurde das scharfsichtige, analytische Buch des Zeitgenossen Erich Kuby wieder aufgelegt. Eine Empfehlung zum (Wieder-)Lesen von Katharina Döbler.

Erich Kuby: "Rosemarie. Des deutschen Wunders liebstes Kind"
Neuausgabe mit einem Essay von Jürgen Kaube
Schöffling Verlag, 2020
gebunden, 320 Seiten
22 Euro