- Inger Nordvik, Sängerin

Ein Porträt von Carsten Beyer

Harstad ist eine Küstenstadt in Norwegen, 250 km nördlich des Polarkreises. Viel Einsamkeit gibt es dort, lange dunkle Winter – und eine fantastische junge Sängerin: Inger Nordvik schreibt ihre eigenen Songs im Grenzbereich von Jazz, norwegischer Folklore und Klassik. Mit ihrem Debütalbum "Time", das gerade erschienen ist, hat sie international für Furore gesorgt. Carsten Beyer stellt Inger Nordvik vor.

Inger Nordvik: "Time"

CD, Asta 2020
Bestellnummer: 9654490
18,99 Euro