Thomas Wolfe: Eine Deutschlandreise in sechs Etappen © Manesse Verlag
Manesse Verlag
Bild: Manesse Verlag Download (mp3, 4 MB)

- Thomas Wolfe: "Eine Deutschlandreise. Literarische Zeitbilder 1926–1936"

Eine Buchempfehlung von Katharina Döbler

Schon als Sechsundzwanzigjähriger, bei seinem ersten Besuch, schwärmt Thomas Wolfe für die Heimat von Dürer, Goethe und Beethoven. Über seine  Deutschlanderkundungen - zwischen 1926 und 1936 - hat der große amerikanische Erzähler mit deutschen Wurzeln in Kurzgeschichten, Zeitungsartikeln und  Briefen geschrieben. Diese sind nun in einem Band versammelt, die Oliver Lubrich herausgegeben hat.

Eine Buchempfehlung von Katharina Döbler.

Thomas Wolfe: "Eine Deutschlandreise. Literarische Zeitbilder 1926–1936"
Herausgegeben von Oliver Lubrich
Übersetzt von Renate Haen, Irma Wehrli, Barbara von Treskow
Manesse Verlag, 2020
Mit 8 Originalseiten aus den Notizbüchern des Autors und 20 historischen Fotos
gebunden, 416 Seiten
25 Euro