Heute Abend (23.05.) um 19:04 Uhr auf rbbKultur - Uwe Timm heute Abend bei "weiter lesen - das LCB im rbb"

Der Schriftsteller liest aus seinem Essayband "Der Verrückte in den Dünen"

Uwe Timm ist im März Jahres 80 Jahre alt geworden, er hat unvergessliche und prägende Bücher geschrieben, über den Nationalsozialismus, das Nachkriegsdeutschland, die 68er. Eines seiner großen Themen war immer der Blick nach vorne, u. a. in der Novelle "Die Entdeckung der Currywurst" und die Romane "Am Beispiel meines Bruders" oder "Der Freund und der Fremde". Ein politischer Autor, der sein politisches Bewusstsein literarisch verarbeitet hat.

In unserer Reihe "weiter lesen - das LCB im rbb" auf rbbKultur spricht Uwe Timm mit Nadine Kreuzahler über seinen Essayband "Der Verrückte in den Dünen. Über Literatur und Utopie", in dem er anhand vieler Beispiele die Frage nach einer besseren Gesellschaft stellt.

Sa 23.05.2020 | 19:04 | Kulturtermin
Uwe Timm zum 80. Geburtstag
Uwe Timm liest "Der Verrückte in den Dünen"
Das Literarische Colloquium Berlin zieht zu rbbKultur ins Radio und ins Internet

rbb-online.de