Yorck Kronenberg; Foto: Gregor Baron
Download (mp3, 4 MB)

- Yorck Kronenberg: "Mondariz"

Eine Rezension von Andreas Göbel

Der Pianist Yorck Kronenberg ist durch seine Interpretationen der Werke von Johann Sebastian Bach bekannt geworden. Neben seiner Arbeit als Musiker ist Yorck Kronenberg aber auch Schriftsteller. Gerade ist sein neuer Roman mit dem Titel "Mondariz" erschienen. Darin erzählt er die Geschichte eines jungen Musikwisschenaftlers, der sich auf die Suche nach den Werken des Komponisten José Diego Coimbra begint. Andreas Göbel hat das Buch gelesen.

Yorck Kronenberg: "Mondariz"

Dörlemann Verlag, 2020
gebunden, 288 Seiten
22,00 Euro
eBook 14,99 Euro