- Singen verboten! Wann endet das Singverbot für Chöre?

Ein Gespräch mit Hans-Herrmann Rehberg, Chordirektor des Rundfunk­chores Berlin

Ob und wie es wieder ein gemeinsames Singen geben kann, steht derzeit noch in den Sternen. Denn zurzeit darf wegen Corona in geschlossenen Räumen nicht gemeinsam gesungen werden. Schuld daran sind die Aerosole, diese Luftpartikelchen, die im Raum schweben. Also wie weiter mit den Chören? Zwar gibt es ein Hygienekonzept, das der Berliner Chorverband erarbeitet hat. Trotzdem können auch professionelle Chöre im Moment weder auftreten noch wie gewohnt proben.
Wir sprechen daher mit Hans-Herrmann Rehberg, Chordirektor des Rundfunk­chores Berlin.

Rundfunkchor Berlin
www.rundfunkchor-berlin.de