- Die andere Welt Bühne: "räuber*innen - eine Gegenüberstellung aus Protest"

Regine Bruckmann berichtet

„räuber*innen“ so heißt die neue Produktion der Anderen Welt Bühne. Sie ist eine Antwort auf Schillers „Die Räuber“ aus einer weiblichen und aktuellen gesellschaftspolitischen Perspektive. Alte Rollenbilder und Klischees will das Stück hinterfragen und demontieren. Wie das gelungen ist, berichtet Regine Bruckmann.

Sa 18.07.2020 | 19:30 Uhr
Die Andere Welt Bühne

„räuber*innen“ – eine Gegenüberstellung aus Protest
Regie: Hendrik Mannes

Garzauer Strasse 20, Strausberg

Eintritt: 15,00 Euro | erm. 10,00 Euro

www.wasserwerk-theater.com