Tom Holland und Benedict Cumberbatch in "Edison" © Leonine
Leonine
Bild: Leonine Download (mp3, 5 MB)

- Filmkritik: Edison - Ein Leben voller Licht von Alfonso Gomez-Rejon

Jeder hat wohl schon einmal von dem Erfinder Thomas Edison gehört: er gilt als der Erfinder der Glühbirne. Um diese historische Persönlichkeit geht es in dem Film von Alfonso Gomez- Rejon, bekannt unter anderem als Regisseur von „Ich und Earl und das Mädchen“.

Für seinen neuen Film hat der amerikanische Regisseur eine prominente Riege an Darstellern versammelt, allen voran Benedict Cumberbatch in der Titelrolle oder Michael Shannon als sein Gegenspieler.

Christine Deggau erzählt uns ihre Eindrücke von "Edison - Ein Leben voller Licht"
Ab 23. Juli 2020 ist der Film in den deutschen Kinos zu sehen.

www.filmstarts.de