Richard Russo, SH-Tshow
DuMont Buchverlag
Bild: DuMont Buchverlag Download (mp3, 5 MB)

- Richard Russo: Sh*tshow

Seit der Wahl von Donald Trump zum Präsidenten sind sich die vereinten Staaten uneiniger als je zuvor. Das macht sich nicht nur auf staatlicher Ebene, sondern zwischen Freunden, Nachbarn, Familien und selbst Liebenden bemerkbar.

Richard Russo beschreibt diesen Riss durch die Gesellschaft anhand von David und Ellie, zwei gutsituierten, in der Großstadt lebenden, pensionierten Akademikern, die sich von einem auf den anderen Tag mit einer Kette an politischen und privaten Ereignissen konfrontiert sehen und ihr eigenes Leben kaum wiedererkennen.

Unsere Literaturkritikerin Anne-Dore Krohn hat das Buch für uns gelesen.

Richard Russo: Sh*tshow
aus dem Englischen von Monika Köpfer
DuMont Buchverlag, Köln, 2020
Gebunden, 80 Seiten, 10 €
E-Book 4,99 €

www.dumont-buchverlag.de