The King of Staten Island
Bild: Universal Pictures Germany

- Zum Filmstart von "The King of Staten Island"

Eine Filmkritik von Anke Sterneborg

Viele Jahre begleitete und kommentierte Judd Apatow als Produzent, Autor und Regisseur mit seinen Filmen das eigene Leben, von der Highschool-Serie "Freaks and Geeks" über die Filme "Wie beim ersten Mal" oder "Immer Ärger mit 40". Das war wahrhaftig, komisch und vor allem warmherzig.

Inzwischen ist Judd Apatow 52 Jahre alt, nach fünf Jahren Spielfilmpause erzählt er in seinem neuen Film "The King of Staten Island" ausnahmsweise mal eine fremde Geschichte.

Anke Sterneborg hat den Film gesehen.

"The King of Staten Island"
USA, 2020
Regie: Judd Apatow
Mit: Pete Davidson, Marisa Tomei, Bill Burr u.a.

Filmstart: 30. Juli 2020